Das Hotel Taoro

Informationen über die Insel Teneriffa.
Direkte Links zu den Flughäfen.
Alle aktuellen Webcams auf der Insel.
Antworten
nixes53
Beiträge: 601
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 12:14

Das Hotel Taoro

Beitrag von nixes53 » Mittwoch 15. Mai 2019, 16:43

Das Unternehmen Tropical Turística Canaria wird mehr als 25 Millionen Euro in die Umwandlung der Immobilie in ein Luxushotel investieren.

Das Rathaus hat das Verfahren zur Beurteilung der Nutzung im Pachtregime des alten Hotels Taoro / Puerto de la Cruz eingeleitet, nachdem die Vergabe dem Unternehmen Tropical Turística Canaria S.L. als Adjudicataria des von der Insular Corporation vorgeladenen öffentlichen Wettbewerbs zugesprochen wurde.

Das Unternehmen wird mehr als 25 Millionen Euro in die Sanierung und Verbesserung des Gebäudes selbst, der Anlagen und Gärten rund um das Gebäude investieren. Darüber hinaus verpflichtet sich der erfolgreiche Bieter, wie in den Spezifikationen der öffentlichen Ausschreibung festgelegt, jedes Jahr 380.000,- Euro für die Instandhaltung des Gebäudes. Der Mietvertrag beläuft sich auf 60 Jahre. In den letzten zehn Jahren des Mietvertrages werden zusätzliche 3,8 Millionen Euro bereitgestellt, um die Rückgabe von Anlagen an den Cabildo in einem optimalen Zustand zu gewährleisten.

Die vom erfolgreichen Bieter im Rahmen des Mietvertrages zu zahlende Jahresmiete beträgt 485.000,- Euro. Das Unternehmen ist aber von der Zahlung befreit, um die Kosten der Investition bis zu einem Höchstbetrag von 29,1 Millionen Euro auszugleichen. Darüber hinaus wird der Cabildo 15 Millionen Euro zur Finanzierung eines Teils der notwendigen Arbeiten im Gebäude selbst mit bereitstellen.

Nach dem Bericht des für die Analyse und Bewertung der Vorschläge zuständigen Sachverständigenausschusses zeichnen sich die vorgelegten Angebote durch ihre hohe Qualität aus. Neben der Bewertung von Aspekten wie dem technischen und architektonischen Vorschlag des Sanierungsvorhabens, der Gebäude- und Funktionslösung sowie nachhaltigen Bewirtschaftungsmaßnahmen analysierten die Techniker unter anderem auch den geplanten Instandhaltungsplan, das Vorrüstungsprojekt und das Projekt für die Leitung des Aktivitätszentrums.

Das Angebot des ausgezeichneten Unternehmens definiert die neue Einrichtung als Luxushotel, eine Philosophie, die perfekt zur touristischen Positionierung von Puerto de la Cruz passt. Darüber hinaus werden spezifische Maßnahmen im Zusammenhang mit einer dreifachen Kombination vorgestellt: Umwelt, Wirtschaft und Soziales. In diesem Sinne wird ein klares Bekenntnis zur Nachhaltigkeit in verschiedenen Aspekten abgegeben und es wird vorgeschlagen, Ausbildungsprojekte für die lokale Bevölkerung zu fördern, um den Zugang zu den vom Hotel angebotenen Arbeitsplätzen zu erleichtern.

Hotel Taoro (1888).png

Ein symbolträchtiges Gebäude
Das Taoro wurde 1890 eingeweiht und war das erste große Hotel Spaniens. Seit seiner Eröffnung und seit mehr als 100 Jahren ist es eine Ikone, die die Stadt repräsentiert, in der Mitglieder des Königshauses, wie der Herzog von Windsor, Eduard VIII.; der König von Spanien, Alfons XIII., die Herzöge von Kent und König Albert I. von Belgien sowie weltberühmte Schriftsteller wie Agatha Christie, übernachteten.

Seine architektonische Schönheit und die Geschichte, gehören heute zu den repräsentativsten Werten dieses Komplexes, der eine privilegierte Lage mit Blick auf das Meer hat.
30. April 2019

Antworten