Día de la Madre

Informationen über die Insel Teneriffa.
Direkte Links zu den Flughäfen.
Alle aktuellen Webcams auf der Insel.
Antworten
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 138
Registriert: Donnerstag 23. März 2017, 17:16
Wohnort: Costa Adeje
Kontaktdaten:

Día de la Madre

Beitrag von Markus » Samstag 30. März 2019, 12:00

Es ist ein Fest zu Ehren der Mütter, der mütterlichen Bindungen und ihres Einflusses auf die Gesellschaft. Der Muttertag 2019 wird in Spanien am 5. Mai gefeiert, obwohl er in vielen Teilen der Welt an verschiedenen Tagen gefeiert wird, meistens in den Monaten März oder Mai. Dieses Fest steht in keinem Zusammenhang mit den vielen Festen von Müttern und Mutterschaften, die seit Jahrtausenden auf der ganzen Welt stattfinden, wie der griechische Kult von Cybele, das römische Fest von Hilaria oder das Sonntagsfest der christlichen Mutterschaft. Trotzdem ist dieser Tag in vielen Ländern mit den ältesten Traditionen verbunden.

dia-madre-cabecera.jpg

Im 15. Jahrhundert begannen die Engländer, den Muttertag zu feiern, zuerst zu Beginn der Fastenzeit und dann am vierten Sonntag der Fastenzeit. 1908 entwickelten die Vereinigten Staaten das moderne Muttertagsfest, das zum Andenken an die Mutter von Professor Anna Jarvis geschaffen wurde. Das Vereinigte Königreich begann dieses Fest 1914 anzunehmen, und Deutschland formalisierte es 1923. Andere Länder wie Belgien, Dänemark, Finnland, Italien, die Türkei und Australien folgen bereits heute dieser Tradition.

Imagenes-Feliz-Dia-De-Madre.jpg

In den meisten Ländern ist es eine kürzlich stattgefundene Feier, die von den in den Vereinigten Staaten entwickelten Festen abgeleitet ist. Das von anderen Ländern und Kulturen anerkannte Festival hat unterschiedliche Bedeutungen, ist mit verschiedenen Ereignissen verbunden (religiös, historisch oder legendär) und wird an verschiedenen Tagen gefeiert. In einigen Fällen übernahmen Länder, die bereits ihre eigene Feier zu Ehren der Mutterschaft hatten, später mehrere oberflächliche Merkmale des US-Feiertags, wie z.B. Nelken oder andere Geschenke. Der Umfang dieser Feier ist sehr unterschiedlich. In einigen Ländern ist es möglicherweise beleidigend für eine Mutter, den Muttertag nicht zu feiern. In anderen ist es ein wenig bekanntes Festival, das vor allem von Einwanderern gefeiert wird oder von den Medien als Schaufenster der fremden Kultur behandelt wird.

Antworten